fairwärts

Large Arrow

Wir suchen faire Reiseangebote!

fairwärts – der Wettbewerb für nachhaltige Reisen – geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs 2019/2020 stehen diesmal die Themenschwerpunkte Biodiversität, nachhaltige Servicekette und faire Begegnungen. Wichtiger Bestandteil des Wettbewerbs sind eigens erstellte Wissensmodule zu jedem Schwerpunktthema, die allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen.

Vielfalt an Pflanzen in den Bergen mit einsamen Wanderer

Unser Ziel – Innovationen in den drei Themenbereichen fördern

Wenn es um Nachhaltigkeit und Verantwortung gegenüber der Umwelt und den beteiligten Menschen in den Reisezielen geht, dann kommt dem Tourismus eine besondere Rolle zu. Artenreiche und intakte Ökosysteme mit eindrucksvollen Landschaften und einer hohen Artenvielfalt sind häufig die wesentlichen Gründe dafür, dass Reisende eine bestimmte Region besuchen.

Die Tourismuswirtschaft kann sich für Schutzmaßnahmen stark machen und aktiv werden. Ebenso liegt es an den Tourismusunternehmen, durch faire Begegnungen zwischen Reisenden und Einheimischen, Verständnis und interkulturelle Toleranz zwischen Gemeinschaften zu fördern. Im Idealfall werden die einzelnen Nachhaltigkeitsmaßnahmen dabei über die gesamte Servicekette durchdacht. Nur durch das Engagement aller Beteiligter und durch innovative Ideen kann der Tourismus zukunftsfähig gemacht werden.

„Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“

Mahatma Gandhi

Wir gehen fairwärts!

Ihr auch? Noch bis zum 31.01.2020 könnt Ihr euch mit euren nachhaltigen Reiseangeboten bei fairwärts bewerben. Hier geht‘s lang! Weitere Informationen zum Wettbewerb, der Bewerbung sowie die Wissensmodule findet Ihr auf www.fairwaerts.de. Folgt fairwärts auch auf Facebook.

Cilia Mayer

Head of Customer Success

cilia.mayer@tourcert.org

+49 711 24839727

esende