TourCert Journal

TourCert ist Partner für nachhaltigen Tourismus der Messe Fair Handeln

Kugel in der Natur

Share

„Travel for Tomorrow“ bedeutet, die Reisewirtschaft zukunftsfähig zu machen – aber gleichermaßen, dass die Reisenden und die Menschen vor Ort auch in Zukunft noch etwas von den Reiseländern haben.

Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung spielen eine immer größere Rolle für die Kaufentscheidung der Konsumenten. Dies gilt auch für die Nachfrage nach Reisen. Denn was wird aus dem Traumurlaub, wenn die Strände vermüllt sind, riesige Hotelanlagen die Landschaft zerstören und Mitarbeitende ausgebeutet werden? Wenn die lokale Bevölkerung unter dem Tourismus leidet statt davon zu profitieren?

Der Tourismus trägt zu rund 10% der weltweiten Wirtschaftsleistung bei und beschäftigt 1 von 11 ArbeitnehmerInnen. Er zählt damit zu einer der bedeutendsten Branchen und birgt enormes Potential, das Leben vieler Menschen weltweit zu verbessern.

Banner Fair Handeln 2018

Seit Jahren nimmt die Nachfrage von Reisebegeisterten nach nachhaltigen Reiseangeboten zu. Touristen wollen glaubwürdige Angebote von verlässlichen Reiseveranstaltern. Dabei geht es um eine langfristige ökologische Tragfähigkeit des Tourismusangebotes, um sorgsame Ressourcennutzung, den Respekt vor fremden Kulturen und nachhaltige Entwicklung auch in den Urlaubsregionen.

Deshalb kooperiert TourCert mit der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und übernimmt im Rahmen der Messe Fair Handeln vom 5. bis 8. April 2018 in Stuttgart die Ausstellerprüfung der Tourismusanbieter und das Programm im Bereich Nachhaltiger Tourismus in der Welt:Lounge (Halle 7). Außerdem findet die Preisverleihung des fairwärts-Wettbewerbs auf der Welt:Bühne (Halle 7) statt:

Donnerstag, 19 Uhr: Travel for Tomorrow – Wie reise ich verantwortungsvoll?

Freitag, 16 Uhr: Nachhaltige Reiseziele „made in Germany“ – Volle Qualität voraus

Samstag, 16 Uhr: Nachhaltige (Reise-) Ziele der Agenda 2030 – Gemeinsam in die richtige Richtung

Samstag, 17 Uhr: Wir gehen fairwärts – nachhaltige Reisen von morgen: Die Gewinner des Wettbewerbs

Sonntag, 16 Uhr: Authentische Erlebnisse in Lateinamerika – Wie gelingt nachhaltiges Reisen?

Tags
Messe Fair Handeln, nachhaltige Reisen, Partner, Programm, Verleihung, Zertifizierung

esdeen