Erklärvideos

Large Arrow

Wissensimpulse durch leicht verständliche Erklärvideos

Die Kombination aus Freiwilligenarbeit und Tourismus, der sogenannte Voluntourismus, boomt. Wie ist diese Entwicklung einzuordnen? Inwiefern hat diese Reiseform etwas mit Menschenrechten zu tun und wie steht es um die Menschenrechte allgemein im Tourismus? Dies und viele weitere Wissensimpulse erhalten Sie in den folgenden Erklärvideos. Viel Spaß!

Volontourismus – wie macht Reisen und Helfen Sinn und wo sind die Grenzen?

Ob eine mehrtägige Strandreinigungsaktion im Anschluss an den Tauchurlaub in der Karibik oder die nachmittägliche Kinderbetreuung in einem Straßenkinderprojekt am Rande einer Sprachreise – die Kombination aus Freiwilligenarbeit und Tourismus, der sogenannte Voluntourismus, boomt. In diesem Video wollen wir Ihnen erklären, wie dabei Überschneidungen zwischen entwicklungspolitischen Zielen und erlebnisorientierten Freizeitaktivitäten entstehen und wieso diese Art von Reisen oft kontrovers diskutiert und kritisch betrachtet wird.

Dauer: 08:38 Minuten

Overtourism: Touristen bevölkern beliebte Urlaubsziele – zum Leid der Bevölkerung

Das Thema Overtourism geht durch die Presse und beschäftigt viele Spezialist*innen der Tourismusbranche, insbesondere aber die Einheimischen der bereisten Länder. Dieses Video soll einen Überblick darüber geben, was Overtourism bedeutet, wo das Problem liegt und wie aktiv dagegen gehandelt werden kann.

Dauer: 04:30 Minuten

Menschenrechte im Tourismus – wichtiger denn je

Oft bleiben die Phänomene für Reisende unsichtbar: Ungerechtigkeit, Ausbeutung oder Missbrauch von Menschen am Urlaubsort. Hier gilt es sowohl für Tourist*innen als auch für Hotels und Reiseunternehmen, Farbe zu bekennen. Welche Maßnahmen konkret umgesetzt werden können und wie das Thema Menschenrechte in den Köpfen aller noch stärker verankert werden kann, erfahren Sie in diesem Video.

Dauer: 05:09 Minuten

Neugierig geworden? Lesen Sie hier, wie aus Geschäftspartnern Kooperationspartner werden.

Wir haben es in der Hand: Tipps für verantwortungsvolles Reisen

Aktiv werden kann jede*r. Doch was bedeutet „verantwortungsvolles Reisen“ für mich als Reisende*r konkret? Wichtig ist, dass Menschen Verantwortung für ihre Reiseaktivitäten übernehmen – damit viele etwas davon haben, d.h. nicht nur Airlines und internationale Hotelketten, sondern vor allem die lokale Bevölkerung. Welche positiven Wirkungen durch einen verantwortungsvollen Tourismus entstehen können, erfahren Sie in diesem Video.

Dauer: 07:05 Minuten

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Erklärvideos?

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter!

Cilia Mayer

Head of Customer Success

cilia.mayer@tourcert.org

+49 711 24839727

esende